Ellide

Ellide bei der Kurzstreckenregatta zum 100-jährigen Jubiläum des ASV i.K., August 2010Der ASV in Kiel ist seit April 2010 Eigner einer J/109. Es handelt sich um ein Schiff der amerikanischen Werft J-Boats, welches im Jahr 2008 in der europäischen Niederlassung der Werft in Frankreich gebaut wurde. 

Die Ellide ist ein schnelles Boot mit sehr direkten Reaktionen auf das Ruder. Dennoch mangelt es nicht an Komfort, so dass die beliebten Törns auch weiterhin stattfinden können. Gennaker, Code I und Roll-Genua erlauben ein zügiges und erleichtertes Vorankommen.

Die J/109 ist für den ASV in Kiel der ideale Kompromiss zwischen ambitioniertem Regattasegeln und entspannten Cruisingtouren.

Technische Daten:  

Länge über alles

10,75 m

Breite

3,51 m

Tiefgang

2,10 m

Verdrängung

4,95 t

Segelfläche

61 m2 (am Wind)

110 m(Gennaker)

Besatzung

3 - 10

Fahrtgebiet

Ostsee, Nordseeküste