Springburn

Springburn am WindEin schönes Schiff, diese Larsen 25! Recht schnell ist sie — obwohl doch eher klein. Aber die alte Ellide hatte mit immerhin rund 2 m mehr Länge manchmal Schwierigkeiten mitzuhalten… Und das macht Spaß! Manche sagen, sie segle sich wie eine Jolle. Stimmt wohl, wenn man sich nicht auf einen Piraten traut. Nein, sie ist schon ein Schiff, die Springburn, und kein Boot. Besonders auf Regatten kann man sie zu viert so richtig fordern. Glaubt man — obwohl es doch zumeist eher das Schiff ist, welches die Besatzung fordert. Ein perfektes Boot für den ASV, weil man den Umgang mit einer kleinen Crew und einem Kielschiff gut erlernen kann und dann aber auch schon sportlich segeln muß.

Technische Daten:Springburn unter Spi

Typ

Larsen 25

Baujahr

1990

Takelung

7/8 Sloop

Länge über alles

7,9 m

Breite

2,45 m

Tiefgang

1,40 m

Verdrängung

1,8 t

Segelfläche

37,5 m2 (am Wind)
50 m2 (Spi)

Besatzung

2 - 4

Fahrtgebiet

Ostsee, Nordseeküste